Schreckschusswaffen

Schreckschusswaffen sind in aller Regel Nachbildungen von echten Pistolen und Revolvern, Schreckschuss leitet sich unter anderem davon ab, dass man natürlich die Waffe mit Knallpatronen versehen kann, die dann entsprechende akustische Außenwirkung haben.

Daneben kann man natürlich fast alle Schreckschusswaffen mit Reizstoff-und Signalmunition versehen, aus diesem Grund zählen diese Waffen zu den so genannten SRS Waffen, die steht für Schreckschuss-,Reizstoff- und Signalwaffen. Diese Waffen können mit dem vollendeten 18. Lebensjahr frei erworben werden.