Die Gaspistole Heckler&Koch P30 ist eine feste Größe, wenn es um Schreckschusswaffen geht. Als so genannte SRS Waffe verschießt sie Kartuschenmunition im Kaliber 9mm PAK.

PAK ist die Abkürzung für Pistole Automatik Knall. Neben der Funktion als reine Schreckschusswaffe wird diese Pistole auch gerne mit Signalmunition bestückt.

Als Verteidigungswaffe findet man auch zahlreiche Munitionsangebote im  Segment 9mm PAK, hier im speziellen die CS Reizstoffkartuschen und natürlich zur aggressiven Tierabwehr die sehr wirkungsvollen Kartuschen 9mm mit  technischem  Pfeffer.

Bedenken muss der Träger dieser Waffe aber unbedingt, dass er außerhalb seiner Wohnung, bzw. seines Grundstücks zum Führen unbedingt den kleinen Waffenschein benötigt, ansonsten verstößt er gegen das Waffengesetz und macht sich strafbar.

Anträge zum kleinen Waffenschein nehmen die Ordnungsämter der Gemeinden und Städte entgegen.

 

Heckler&Koch Gaspistole P30

Heckler&Koch Gaspistole P30 

Die technischen Spezifikationen dieser Gaspistole stellen wie folgt dar:

  • Heckler&Koch P30
  • Kaliber 9mm PAK
  • Magazin 15 Schuss
  • Gewicht 720 gr.
  • Gesamtlänge 180mm
  • Fallsicherung
  • Entspannhebel